Hendrik Hobbhahn


Werdegang
Hendrik Hobbhahn begann seine Berufslaufbahn mit einer Ausbildung zum Verlagskaufmann bei der Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag GmbH. Nach dem anschließenden BWL-Studium in Frankfurt am Main erlebte er als Business Development Manager bei Sport1 GmbH und Co. KG den Hype der „New Economy“ zu Beginn des Jahrtausends.
Anschließend führte ihn sein Weg zur T-Online International AG, wo er zunächst Content Sourcing und später mobile und konvergente Services und Datendienste umgesetzt hat. Danach wechselte er zum Mutterkonzern und verantwortete als Vice President die Sport-Kooperationen und -Events, bevor er nach Wien zur LAOLA1 GmbH wechselte, um dort als Commercial Director den Bereich Web-TV aus- und den Bereich mobile Apps und Solutions aufzubauen.
Seit 2011 ist er als Unternehmensberater selbständig tätig und betreute in dieser Zeit diverse Kunden in den Themenfeldern eCommerce, CRM und Digital Media.

Arbeitsschwerpunkte
Hendrik Hobbhahns Arbeitsschwerpunkte liegen auf Strategie, Geschäftsmodellierung und Business Development sowie Produkt- und Projektmanagement.